Team
Berggebietsforschung und Regionalentwicklung

DI Klaus WAGNER

Berggebietsforschung und Regionalentwicklung
Dietrichgasse 27
1030 Wien
 +43 (1) 71100 - 637426
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Informationen herunterladen als: vCard

Leiter der Abteilung Berggebietsforschung und Regionalentwicklung an der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und Bergbauernfragen, Wien (seit 2019)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und Bergbauernfragen, Wien (seit 2019)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft, Wien (1987-2018)
Studium der Raumplanung und Raumforschung an der Technischen Universität Wien (DI 1986)

Arbeitsschwerpunkte:

  • EU-Strukturfonds und Forschungsprojekte
  • Ländliche Entwicklung
  • Multifunktionalität
  • Evaluierung
  • Regionalanalysen

Mitarbeit in Gremien:

  • Mitwirkung in Unterausschüssen der Österreichischen Raumordnungskonferenz
  • Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen mit regionalstatistischem bzw. regionalwirtschaftlichem Bezug

BAB 012/05: Strukturierung und Aufbereitung des Datenpools

Ausgangssituation Die Arbeiten an der Erleichterung des Zugangs zu und der Benützung der INVEKOS-Daten erfolgten bisher überwiegend durch die Abt. II/1 des BMLRT. Das aktuelle Angebot wird in...

BAB 033/20: Verbesserung der universitären Kapazitäten zur Clusterentwicklung bei den Themen Innovation und Nachhaltigkeit (ERASMUS Projekt UniClaD)

Ausgangssituation Die Teilnahme an Clustern ermöglicht es Höheren Bildungseinrichtungen, Studierenden verschiedener Leistungsebenen praktische Aktivitäten in verschiedenen Projekten zu...

AWI 185/18EU: LIVERUR – Das Living Lab Konzept in ländlichen Regionen

Ausgangssituation Vor dem Hintergrund der Europa 2020 Strategie (intelligentes, nachhaltiges, integratives Wachstum) und den Herausforderungen einer Abwanderung aus den ländlichen Regionen sowie...

BAB 028/19: Integriertes Hochwasserrisikomanagement in Berggebieten

Bewertung sektoraler Interdependenzen, Konflikte und Optionen für Politikkoordination (PoCo FLOOD) Ausgangssituation Seit 1980 war Europa von rund 700 Schaden verursachenden...
Dietrichgasse 27
1030 Wien
 +43 (1) 71100 - 637415

© 2021 bab.gv.at. Alle Rechte vorbehalten