Das Institut
Agrar-, Umwelt- und Ernährungssysteme

DI.in  Sophie PFUSTERSCHMID

Agrar-, Umwelt- und Ernährungssysteme
Dietrichgasse 27
1030 Wien
 +43 (1) 71100 - 637429
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Informationen herunterladen als: vCard

Leiterin der Agrar-, Umwelt und Ernährungssysteme an der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und Bergbauernfragen, Wien (seit 2019)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und Bergbauernfragen, Wien (seit 2019)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bundesanstalt für Agrarwirtschaft, Wien (2000-2018)
Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Freiraumgestaltung und Landschaftspflege, Arbeitsbereich Landschaftspflege und Naturschutz, an der Universität für Bodenkultur Wien (1998-2000)
Studium der Landschaftsplanung an der Universität für Bodenkultur, Wien (DIin 1998)

Arbeitsschwerpunkte:

  • Nachhaltigkeit
  • Innovationssysteme
  • Wissenstransfer
  • Ländliche Entwicklung
  • Evaluierung
  • Multifunktionalität
  • Ernährungssysteme
  • Rurale Frauen- und Geschlechterforschung

BAB 037/20: Jugend am Land und Nachhaltigkeit

Ausgangssituation und Zielsetzung Im Jugendprojekt von E. Loibl war geplant, die Einstellungen zu den ökologischen Verhältnissen von Jugendlichen und jungen Menschen am Land im Hinblick auf...

BAB 034/20: Evaluierung der Nationalen Strategie für die Operationellen Programme der Obst- und Gemüseerzeugerorganisationen

Ausgangssituation Anerkannte Erzeugerorganisationen (EO) für Obst und Gemüse können im Rahmen der gemeinsamen Organisation der Agrarmärkte sogenannte „Operationelle Programme“ (OP)...

BAB 024/19: Landwirtschaftliche Betriebsleiterinnen revisited

Eine Paneluntersuchung zur Betriebs- und Haushaltsentwicklung Ausgangssituation Die österreichische Landwirtschaft ist einem kontinuierlichen Wandel unterworfen. Diese Veränderungen...

BAB 020/19: Frauen und lebendige Ländliche Räume

Ausgangssituation Ungleiche Lebensbedingungen und mangelnde Perspektiven veranlassen junge und besser gebildete Menschen, darunter viele junge Frauen, ihre ländliche Herkunftsregion zu verlassen....

BAB 019/19: Entwicklung des Biomarktes in Österreich und anderen ausgewählten Regionen

Ausgangssituation In den vergangenen Jahren ist der Anteil der biologisch wirtschaftenden Betriebe in Österreich deutlich gestiegen. Neben den traditionellerweise hohen Anteilen im...
Dietrichgasse 27
1030 Wien
 +43 (1) 71100 - 637415

© 2021 bab.gv.at. Alle Rechte vorbehalten